Archiv der Kategorie: Literatur

ES IST GENUG! XXV: Die unerträgliche Dummheit des Seins 4

… Doch damit nicht genug. Auch demjenigen, der dem Fernsehabend entflieht und sich in eine der Supermarkt-Discount-Buchhandlungen verirrt, begegnet die Verdummungsfalle: Paletten voller roter Sarrazins (das Rot bezieht sich nicht auf seine Noch-Mitgliedschaft in der SPD, sondern auf den Buchumschlag, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Gesellschaftskritik, Kultur, Kulturbetrieb, Kunst, Literatur, Loon-art, Medien, Norbert Gramer, Politik, Wahnwitz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ES IST GENUG! XXV: Die unerträgliche Dummheit des Seins 3

… Und die Medienmacher? Die machen. Das Notwendige. Das, wovon sie meinen, das Volk möchte es. Und es nimmt es. Es nimmt es hin: Die dümmlichen Soaps, Dokusoaps, Comedies, die schmalzenden Telenovelas, die Hundertste Pilcher-Verfilmung, die schwätzenden Talktouristen. 24 Stunden sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Gesellschaftskritik, Kultur, Kulturbetrieb, Kunst, Literatur, Loon-art, Medien, Norbert Gramer, Politik, Wahnwitz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ES IST GENUG! XXV: Die unerträgliche Dummheit des Seins 2

… Jene belügen uns offen, faseln von Alternativlosigkeit, die nur ihre eigene Borniertheit spiegelt, machen uns glauben, Milliarden an die Banken seien systemnotwendig, sie und der unterirdische Bahnhof in Stuttgart und ein Stadtschloss in Berlin und Dronen und, und, und seien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Gesellschaftskritik, Kultur, Kulturbetrieb, Kunst, Literatur, Loon-art, Medien, Norbert Gramer, Politik, Wahnwitz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

ES IST GENUG! XXV: Die unerträgliche Dummheit des Seins 1

Sie haben im Grunde ja alle Recht, die Dame und auch die Herren Klaus Norbert und seine Einflüsterer, Frank Schirrmacher in Payback auch, obwohl Norbert ihn nicht mag und zu den Verdummern zählt, Jürgen Roth mit seinem Deutschland-Clan oder Bettina … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Gesellschaftskritik, Kultur, Kulturbetrieb, Kunst, Literatur, Loon-art, Medien, Norbert Gramer, Politik, Wahnwitz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Zurück in die Zukunft: Grüße aus 1984

Abhören und Überwachen, Daten speichern und kopieren. Eine Lieblingsbeschäftigung aller Regierungen. Doch alles nur, um den Bürger zu bewahren: vor Terroristen, vor Bandenkriminalität, vielleicht sogar vor dem erdachten Bösen an sich – leider nicht vor übereifrigen Politikern, die die Bürger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Gesellschaftskritik, Literatur, Politik, Wahnwitz | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Schattenspiele“: Der Gott. Die Beweise: Der Un-Sinn? (9: Schluss)

9. Fortsetzung aus: Schattenspiele. Von der Entbehrlichkeit der Religionen, ein fiktives Gespräch zwischen Johann Marx (*1846 – …1906), Friedrich Nietzsche (*1844 – …1900), Arthur Schopenhauer (*1788 – …1860), Thomas Paine (*1737 – …1809) und Ludwig Feuerbach (*1804 – …1872) während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Kultur, Kulturbetrieb, Literatur, Politik, Religionskritik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Schattenspiele“: Der Gott. Die Beweise: Der Un-Sinn? (8)

8. Fortsetzung aus: Schattenspiele. Von der Entbehrlichkeit der Religionen, ein fiktives Gespräch zwischen Johann Marx (*1846 – …1906), Friedrich Nietzsche (*1844 – …1900), Arthur Schopenhauer (*1788 – …1860), Thomas Paine (*1737 – …1809) und Ludwig Feuerbach (*1804 – …1872) während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Kultur, Kulturbetrieb, Literatur, Politik, Religionskritik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Schattenspiele“: Der Gott. Die Beweise: Der Un-Sinn? (7)

Fortsetzung aus: Schattenspiele. Von der Entbehrlichkeit der Religionen, ein fiktives Gespräch zwischen Johann Marx (*1846 – …1906), Friedrich Nietzsche (*1844 – …1900), Arthur Schopenhauer (*1788 – …1860), Thomas Paine (*1737 – …1809) und Ludwig Feuerbach (*1804 – …1872) während einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Kultur, Kulturbetrieb, Literatur, Politik, Religionskritik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Schattenspiele“: Der Gott. Die Beweise: Der Un-Sinn? (6)

Fortsetzung aus: Schattenspiele. Von der Entbehrlichkeit der Religionen, ein fiktives Gespräch zwischen Johann Marx (*1846 – …1906), Friedrich Nietzsche (*1844 – …1900), Arthur Schopenhauer (*1788 – …1860), Thomas Paine (*1737 – …1809) und Ludwig Feuerbach (*1804 – …1872) während einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Kultur, Kulturbetrieb, Literatur, Politik, Religionskritik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Schattenspiele“: Der Gott. Die Beweise: Der Un-Sinn? (5)

Fortsetzung aus: Schattenspiele. Von der Entbehrlichkeit der Religionen, ein fiktives Gespräch zwischen Johann Marx (*1846 – …1906), Friedrich Nietzsche (*1844 – …1900), Arthur Schopenhauer (*1788 – …1860), Thomas Paine (*1737 – …1809) und Ludwig Feuerbach (*1804 – …1872) während einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Kultur, Kulturbetrieb, Literatur, Politik, Religionskritik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen