Monatsarchiv: März 2021

Verschwörungserzählungen – eine kurze Einkreisung

In der Corona-Zeit blühen sie wieder, die Verschwörungserzählungen. Sie haben eine lange Geschichte, reichen bis in die Jahrhunderte vor der Zeitenwende. Das Spektrum reicht von lächerlichen bis zu gefährlichen, über manche kann man schmunzeln, andere führen zum Tod. Betrachtet man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Gesellschaftskritik, Loon-art, Norbert Gramer, Politik, Verschwörungsmythos | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Sehnsucht nach Normalität

Kaum ein Wort, neben Corona-Krise, oder -Diktatur, oder –Blase, oder –Chaos, Impfpflicht, Lockdown, Brennpunkt, wird in der Zeit des grassierenden Covid-19-Virus so häufig bemüht und beschworen wie Normalität. Und „es geht ein Gespenst um“, das der neuen Normalität. Nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dummheit, Normalität | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen